Sprache

Deutsch Englisch French Italian

Kulturelles Erbe unter Wasser schützen und erhalten

7.5.2017
DEGUWA at facebook     DEGUWA at google+ YouTube
..........................................................................................................

Call for papers
 

IN POSEIDONS REICH XXIII

mit dem Thema

Gewässer als Ressource

15.-18.3.2018 an der Eberhard Karls Universität Tübingen

in enger Kooperation mit dem SFB 1070 RessourcenKulturen
unter der Schirmherrschaft des Rektors Prof. Dr. Dr. h.c. Bernd Engler 

weitere Informationen

 
.........................................................................................................
Call for Papers

15th Intern. Symposium on Boat and Ship Archaeology

Marseilles 22.-27. Oktober 2018

Der Programmausschuss des Internationalen Symposiums für Boots- und Schiffsarchäologie begrüßt die Einreichung von Beiträgen zum Schwerpunktthema "Local and inter-regional traditions in shipbuilding". Das vom Centre Camille Jullian (Aix Marseille Univ, CNRS, Minist. Culture & Com, CCJ) organisierte Symposium findet im MuCem Museum Marseille statt. Die Einreichungsfrist ist der 1. Februar 2018.

.........................................................................................................
Jetzt anmelden!

Mitarbeit in Projekten Gnalić und Šipan


© FUWA e.V.
Der FUWA e.V. bietet Sporttauchern auch in diesem Jahr die besondere Gelegenheit, die wissenschaftliche Erforschung der Wracks 'Gagliana' und 'San Girolamo' ehrenamtlich zu unterstützen. Voraussetzung ist die erfolgte Teilnahme an den NAS-Kursen.



----------------------------
Termine Projekt Gnalić: © FUWA e.V.
31.7.-9.8. und 9.8.-18.8.2017 am venezianischen Wrack Gagliana:
Ausschreibung und Anmeldung


Termine Projekt Sipan:
2.-11-10. und 11.-20.10.2017 an dem 1576 versunkenen Handelsschiff San Girolamo:
Ausschreibung und Anmeldung 

.........................................................................................................

 


 

© DEGUWA
powered by phpComasy